Aluminium Bilderrahmen - schlicht und stabil

Mit der Zeit haben Bilderrahmen aus Aluminium deutlich an Beliebtheit gewonnen. Sie sind schlicht, dezent, dennoch setzen sie Akzente. Die große Auswahl an Oberflächen, Formen und Farben lassen keine Wünsche offen: schmal, breit, eckig, abgerundet oder geschwungen. Die Oberfläche von den Aluminiumleisten ist meistens matt, glänzend, glatt oder gebürstet.
Bei der Rahmenfarben dominieren eloxierte silberne, goldene oder grau-schwarze Farbtöne. Mittlerweile sind Aluminium Bilderrahmen auch in bunten RAL Farben zu haben.
Aluminium Rahmenleisten werden mit Hilfe von Eloxal-Verfahrens hergestellt. Das ist eine Methode der Oberflächentechnik zur Bildung einer Schutzschicht auf Aluminium durch Oxidation. Die Oxidschicht schützt das Aluminiummetall vor Oxidation durch Sauerstoff. Diese ist sehr dünn, aber dicht und unsichtbar. Dadurch bleibt der metallische Charakter des Aluminiums erhalten.